Aalto Ballett Essen

Startseite

Sonntag, 1. Februar 2015
Aalto Ballett geht erneut auf Reisen

Nachdem das Aalto Ballett Essen mit „Cinderella“ im Dezember 2014 in Kanazawa, Japan zu Gast war, geht die Compagnie Ende Januar 2015 mit „La vie en rose“ erneut auf Reisen. Ziel ist diesmal das Teatro Calderón in der nordspanischen Stadt Valladolid. Vom 30. Januar bis 1. Februar 2015 zeigt das 27-köpfige Ensemble insgesamt drei – nahezu ausverkaufte – Vorstellungen von Ben Van Cauwenberghs erfolgreicher ‚Soirée française‘.

» Zum Stück
Freitag, 13. März 2015
"Giselle" zum letzten Mal in dieser Spielzeit!

David Dawsons aufregende Neuschöpfung des Ballettklassikers “Giselle” ist am 13. März letztmalig in dieser Spielzeit zu sehen. Dieses außergewöhnliche Ballett hat die Aalto-Compagnie in Koproduktion mit dem Ballett im Revier Gelsenkirchen realisiert.

» Zum Stück
Samstag, 28. März 2015
Ballett-Gala im Aalto-Theater zur Verleihung des Deutschen Tanzpreises 2015

Im März 2015 wird wiederum der Deutsche Tanzpreis durch den Förderverein Tanzkunst Deutschland e.V. vergeben. Die Gala zur Preisverleihung findet traditionsgemäß im Aalto-Theater statt. Das Publikum erwartet ein stilistisch vielfältiger und virtuoser Abend. Es tanzen u. a. das Salzburg Ballett, Solisten des Stuttgarter Balletts, das Aalto Ballett Essen, das balletthagen sowie Solisten des Badischen Staatsballett Karlsruhe.

» Zum Stück