Aalto Ballett Essen

Spielzeit 2016/2017: Sonderveranstaltungen

Zu allen Premierenvorstellungen und ausgewählten Wiederaufnahmeproduktionen

Was sind die Besonderheiten des szenischen Konzepts um „Norma“? Welchen Stellenwert nimmt „Lohengrin“ in Wagners OEuvre ein? Und warum hören wir in „3 BY EKMAN“ auch hawaiianische Musik? All diese Fragen beantworten wir in den Werkeinführungen, die 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn von unseren Dramaturgen und ihrem Team im Aalto-Foyer gestaltet werden. In der letzten Saison haben unsere Dramaturgen die Anzahl der Werkeinführungen deutlich erhöht. In der neuen Spielzeit 2016/2017 werden wir das Angebot weiter ausbauen und für Sie zu allen Premierenvorstellungen und ausgewählten Wiederaufnahmeproduktionen – sowohl im Musiktheater als auch im Ballett – Werkeinführungen anbieten.
Seien Sie herzlich eingeladen, wir freuen uns auf Sie!