Aalto Ballett Essen

Spielzeit 2017/2018: Sonderveranstaltungen

Einführungsveranstaltungen vor den Premieren

Kurz vor den Premieren bieten unsere Dramaturgen traditionell Matineen an. Gemeinsam mit ihren Kollegen der jeweiligen Produktionsteams kommen sie ins Gespräch über die Regie oder die Choreografie, das dramaturgische Konzept, die musikalischen Besonderheiten und die Komponisten, die Gestaltung der Bühne oder auch der Kostüme. Bereichert durch einige Vorab-Schmankerl – je nach Produktion entweder gesungen oder getanzt – sollen die Mitwirkenden auch mal von einer privaten Seite vorgestellt, sollen die Ohren geöffnet und die Sinne inspiriert, soll übergreifend aufmerksam und neugierig gemacht werden, und zwar auf unsere neuen Produktionen.

Die verkaufte Braut 8. Oktober 2017
Hänsel und Gretel 22. Oktober 2017
Der Troubadour 26. November 2017
Schwanensee 21. Januar 2018
Hans Heiling 18. Februar 2018
(Frühschoppen im Anschluss an die Matinee)
Salome 25. Marz 2018
Moving Colours (Uraufführung) 15. April 2018
Eine Nacht in Venedig 27. Mai 2018
Jeweils sonntags, 11:00 Uhr
Aalto-Theater, Eintritt frei