Aalto Ballett Essen

Mitarbeiter: Leitung

van Balen, BregjeBregje van Balen war 18 Jahre Mitglied des Nederlands Dans Theater 1 und 2. Sie wurde in Haarlem, Niederlande, geboren und erhielt ihre Ausbildung an der Nationalen Ballettakademie Amsterdam. Während ihrer Laufbahn als Tänzerin begann sie eine zweite Karriere als Kostümdesignerin, als sie 1995 für den jährlichen Workshop und kleine Tanzprojekte am NDT die Kostüme entwarf. Ihrer Intuition als Tänzerin folgend wusste sie die Bewegungen des tanzenden Körpers mit Stoffen und Designs zu unterstreichen. Nach ihrer Tanzkarriere ließ sie sich an der Baruch Mode Academie als Designerin ausbilden. Seit dem wurde Bregje van Balen im Bereich Theater, Oper und Tanz engagiert, u. a. ans NDT 1 und 2, Norske Ballet, an die Compaa Nacional de Danza, Göteborgs Operan Danskompani, ans Malmö Stadsteater, Hålogoland Teater, Ballett Hamburg, für Introdans, ans Gyori Ballet, South Bohemian Dancetheater, Kungliga Balletten Stockholm, Kongelige Teater Kbenhavn, an die Opera de Lyon, das Gärtnerplatztheater, Aalto-Theater Essen und Nationaltheater Mannheim. Dabei arbeitete sie mit Choreografen wie Patrick Delcroix, Jérme Meyer & Isabelle Chaffaud, Cora Bos-Kroese, Wubkje Kuindersma, Chirpaz & Cere, Jorma Elo, Medhi Walerski, Gustavo Ramirez Sansano, Kaloyan Boyadjiev, Garrett Smith, Hege Haagenrud, Johan Inger, Atilla Egerházi, LukᨠTimulak, Jo Strmgren und Alexander Ekman.

Aktuelle Produktionen
3 BY EKMAN