Aalto Ballett Essen

Mitarbeiter: Leitung

Christian Schröder studierte Komparatistik, Philosophie und Romanistik in Mainz und Dijon. Während des Studiums sammelte er am Theater Dortmund, der Oper Frankfurt, den Staatstheatern in Mainz und Wiesbaden sowie den Ruhrfestspielen in Recklinghausen zahlreiche Erfahrungen in Dramaturgie und Regie. Neben der Promotion in Komparatistik arbeitete Christian Schröder als wissenschaftlicher Assistent an der Bergischen Universität Wuppertal. In der Spielzeit 2011/2012 absolvierte er ein Volontariat in der Dramaturgie der Bayerischen Staatsoper in München. Von 2012/2013 bis 2015 war Christian Schröder Dramaturg für Musiktheater, Ballett und Konzert am Stadttheater Gießen (GMD Michael Hofstetter), wo er u. a. mit Regisseuren wie Balázs Kovalik, Nigel Lowery, Roman Hovenbitzer, Andriy Zholdak sowie Alexandra Szemerédy/Magdolna Parditka zusammenarbeitete. Parallel zu diesem Engagement hatte er einen Lehrauftrag am Musikwissenschaftlichen Institut der Justus-Liebig-Universität Gießen inne. Seit Beginn der Spielzeit 2015/2016 ist Christian Schröder als Chef-Dramaturg des Aalto-Theaters tätig.

Aktuelle Produktionen
Archipel  
Don Quichotte